Werner Szybalski

Werner Szybalski

Freitag, 24 April 2015 14:54

Flüchtlinge willkommen

GW Marathon Münster richtet sich auf die Ankunft der Flüchtlinge in Uppenberg ein. In diesem Jahr soll hinter dem Vereinscontainer eine vorübergehende Flüchtlingsunterkunft für rund 50 Personen entstehen. Grundsätzlich Familien sollen am Marathon-Platz eine sichere Unterkunft finden. Der Uppenberger Sportverein bereitet sich intensiv auf die Ankunft der Flüchtlinge vor.

Montag, 02 Februar 2015 07:00

Platz zwei für Lizotte

Nur McBeth war nicht zu schlagen

Mundaring. Einige deutsche Discgolfer reisten nach Australien, wo am Wochenende die Aussie Open, das erste PDGA-Major-Turnier des Jahres ausgetragen wurde. Mit dabei der zur Zeit beste Europäer, Simon Lizotte von GW Marathon Münster. Er spielte ein grandioses Turnier und brach mal wieder in die Phalanx der US-Amerikaner ein. Nur Paul McBeth, amtierender PDGA-Weltmeister, war von Simon Lizotte nicht zu schlagen.

Donnerstag, 22 Januar 2015 23:12

Neujahrsempfang bei GW Marathon

Die Sportverbände sind in der Pflichtchristoph straesser

Münster. Am Samstag, dem 31. Januar 2015, lädt GW Marathon Münster um 11 Uhr seine Mitglieder, Freunde und Gönner zum Neujahrsempfang in die Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel ein. Ehrengast ist der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe - Christoph Strässer.

Hedwig Liekefedt, Vorsitzende von GW Marathon, lädt zum Diskutieren über Strässers Kurzvortrag „Sport und Menschenrechte“ ein. Das aktuelle Thema umfasst alle Ebenen und Bereichen des Sports: Olympische Spiele in Sotschi - Fußball-Weltmeisterschaft in Katar - Startrecht für Handicap-Sportler bei nationalen Wettbewerben - Integrationsarbeit im Sportverein - Flüchtlingshilfe durch Sportler.

Es werden kleine Snacks gereicht und neben den interessanten Gesprächen über Menschenrechte, Sport, GW Marathon und die Integration im Verein sowie im Einzugsgebiet Uppenberg werden Vereinssportler geehrt. Die Anmeldung zur Teilnahme ist online möglich.

Mittwoch, 21 Januar 2015 11:55

25 Trainierende bei unter minus vier Grad

Die Begeisterung für Frisbee in Münster ist einfach nicht zu bremsen!

DSC_0233Beim Dienstagstraining von Indiscutabel, der gemeinsamen Ultimate Frisbee-Mannschaft von GW Marathon und dem Hochschulsport der WWU, fanden sich bei klirrender Kälte (das Thermometer zeigte -4° an) insgesamt 25 Freunde des Scheibensports ein, um unter Flutlicht ihrer Passion zu folgen. "Es ist einfach eine Freude zu sehen, wie sich dann zu der Quantität auch die Qualität beim gemeinsamen Spiel Sieben-gegen-sieben über das ganze Feld gesellt.

Das macht einfach Lust auf mehr, mehr, MEHR.

Freitag, 16 Januar 2015 09:51

Neuer Trainer bei Marathon

Grün-Weiß Marathon startet in die Vorbereitung zur Rückrunde

Münster. Mit einem neuen (alten) Gesicht. Mohamad (Mike) Raed ist in der Vorsaison noch als Spieler für die Grün Weißen aufgelaufen, doch aufgrund des Verletzungspechs hat Mike Raed sich entschieden kürzer zu treten. Der ehemalige Oberliga-Spieler ist gewillt sein Wissen weiter zu geben. So kam es, dass nach den Hallenstadtmeisterschaften erste Gespräche geführt wurden. 

Samstag, 27 Dezember 2014 05:10

GW Marathon wächst weiter

Uppenberger Sportverein bleibt jung

Münster. Mit einem Mitgliederzuwachs von 12,5 Prozent in 2014 geht GW Marathon Münster ins neue Jahr. Der seit Jahren durch junge Mitgliedschaft geprägte Sportverein in Uppenberg hat insbesondere bei den ganz jungen Mitgliedern und in den LSB-Kategorien für ältere Sportler zugelegt. Dies gründet einerseits in der Wiederbelebung des Grundmotorik-Angebots (dienstags ab 16.30 Uhr in der neuen Halle der Realschule im Kreuzviertel) und andererseits im Discgolf, bei dem inzwischen auch einige Eltern von Aktiven selbst zur Scheibe greifen. Den größten absoluten Mitgliederzuwachs haben aber erneut die Fußballer, die insbesondere bei den jüngsten Kicker sogar über einen Ausnahmestopp nachdenken.

Montag, 22 Dezember 2014 14:30

Saisonabschlussturnier 2014 der Discgolfer

Wettkampf der xxx-männer

Von Christian Caßebaum

Am Samstag (20.Dezember) wurde bei herbstlichem Wetter unter der Leitung vom Sportwart Stephan Scharte das Saisonabschlussturnier 2014 derDiscGolfer Münsterland (DGM) von GW Marathon Münster mit 20 Teilnehmern im Friedenspark durchgeführt, das innerhalb kürzester Zeit vom Amt für Immobilienmanagement (AIM) ohne weitere Auflagen genehmigt wurde.

Donnerstag, 18 Dezember 2014 07:09

"Es muss etwas passieren"

SPD Ortsverein Münster-Nord mit GW Marathon im Gespräch

Münster. Am frühen Dienstagabend trafen sich die Marathon-Vertreter Werner Szybalski und Franz Schröer in der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel mit dem Vorstand des SPD Ortsvereins Münster-Nord. Der Sportverein hatte um ein Gespräch gebeten, um die Themen Flüchtlinge in Uppenberg, Kita am Marathon-Platz, Weiterentwicklung der Sportstätten des Vereins sowie die Anbindung der Sportstätten an den Öffentlichen Nahverkehr zu erörtern. Für die SPD nahmen der stellvertretende Vorsitzende Pat Röhring, Kassierer Georg Tyrell und die Beisitzer Ulrich Thoden und Wilfried Denz teil.

Sonntag, 14 Dezember 2014 09:11

Doppelsieg für Hartmann-Brüder

WestfalenTour endet in Telgte

Telgte. Die von den DiscGolfern Münsterland von GW Marathon Münster initiierte WestfalenTour endete nach zwölf Tunieren am Samstag (13. Dezember) in Telgte.  Die DiscGolfer Münsterland freuten sich über den Doppelsieg der Hartmann-Brüder. Der Deutsche Juniorenmeister Marvin Hartmann gewann bei den Pros und sein jüngerer Bruder Maik siegte bei den Amateuren. Marcus Dziuba belegte in der Hobby-Klasse Rang drei. Die Ergebnisliste aus Telgte ist auf der Webseite des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen (www.frisbee-nrw.de) veröffentlicht.

Sonntag, 07 Dezember 2014 12:10

Gemeinsam den Flüchtlingen helfen

Ortsunion Kreuztor-Uppenberg mit GW Marathon im Gespräch

Münster. Am Freitagabend (5. Dezember) besuchte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Ratsfraktion und direkt gewählte Ratsvertreter des Kreuzviertels, Frank Baumann, gemeinsam mit seinem in der Vorwoche gewählten Ortsunions-Vorsitzenden Jan-Christoph Wolber den Sportverein Grün-Weiß Marathon Münster, der um einen Austausch gebeten hatten. Gegenstand des rund 90-minütigen Gesprächs waren Flüchtlinge in Uppenberg, die zukünftige Kita am Marathon-Platz, die Weiterentwicklung der Sportstätten bei GW Marathon, der unhaltbare Zustand im Container sowie die fehlenden Sozialräume für den Verein und das NRW Frisbee Festival 2016 in Münster.

Seite 1 von 12