Sonntag, 14 Dezember 2014 09:11

Doppelsieg für Hartmann-Brüder Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

WestfalenTour endet in Telgte

Telgte. Die von den DiscGolfern Münsterland von GW Marathon Münster initiierte WestfalenTour endete nach zwölf Tunieren am Samstag (13. Dezember) in Telgte.  Die DiscGolfer Münsterland freuten sich über den Doppelsieg der Hartmann-Brüder. Der Deutsche Juniorenmeister Marvin Hartmann gewann bei den Pros und sein jüngerer Bruder Maik siegte bei den Amateuren. Marcus Dziuba belegte in der Hobby-Klasse Rang drei. Die Ergebnisliste aus Telgte ist auf der Webseite des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen (www.frisbee-nrw.de) veröffentlicht.

Gelesen 540 mal Letzte Änderung am Sonntag, 14 Dezember 2014 09:40
Mehr in dieser Kategorie: « Sau(erland)wetter am Sternrodt