Mittwoch, 21 Januar 2015 11:55

25 Trainierende bei unter minus vier Grad

Die Begeisterung für Frisbee in Münster ist einfach nicht zu bremsen!

DSC_0233Beim Dienstagstraining von Indiscutabel, der gemeinsamen Ultimate Frisbee-Mannschaft von GW Marathon und dem Hochschulsport der WWU, fanden sich bei klirrender Kälte (das Thermometer zeigte -4° an) insgesamt 25 Freunde des Scheibensports ein, um unter Flutlicht ihrer Passion zu folgen. "Es ist einfach eine Freude zu sehen, wie sich dann zu der Quantität auch die Qualität beim gemeinsamen Spiel Sieben-gegen-sieben über das ganze Feld gesellt.

Das macht einfach Lust auf mehr, mehr, MEHR.

Freigegeben in Ultimate Frisbee