Werner Szybalski

Werner Szybalski

Dienstag, 04 Februar 2014 06:43

Sportlerehrung beim Ball des Sports

Oberbürgermeister gratuliert Frisbee-Spielern

torben obMünster. Traditionell werden beim Ball des Sports in der Halle Münsterland vom Oberbürgermeister die erfolgreichen Spitzensportler Münsters geehrt. Am Samstag (1. Februar) war auch GW Marathon Münster wieder mit Ultimate- und Discgolfspielern dabei.

Erstmals durfte Torben Casser (im linken Bild r.), Dritter der tim obDeutschen Discgolf-Meisterschaft der Junioren und Deutscher Meister im Frisbee-Weitwurf, Oberbürgermeister Markus Lewe die Hand schütteln. Direkt hinter ihm kam „Dauergast“ Tim Tuschen (im rechten Bild r.), im vergangenen Jahr mit der U 17-Ultimate-Nationalmannschaft „nur“ Vizeeuropameister, zum Shakehand beim Stadtoberhaupt.

Etwas später gratulierte Markus Lewe Lea Günnewig, Annika Behrendt und Elena Schwarz, die erstmals in die Nationalmannschaft berufen worden waren und gleich bei der Europameisterschaft der U 17-Juniorinnen den Titel holten.

Samstag, 01 Februar 2014 09:21

Zweites Hallenturnier für Hobbyteams

FC Kickers 12 vor Marathons ZöliBad

Uppenberg. Mit einem durchweg starken Auftritt konnte der  FC Kickers 12, ein Truppe aus der Freizeitliga, die auf der Egelshove in Mecklenbeck beheimatet ist, das zum zweiten Mal von GW Marathon Münster ausgerichtete Hallenturnier für Hobbyteams gewinnen. Gespielt wurde am Samstag (25. Januar) in der Sporthalle des Pascal-Gymnasiums.

Die im nächsten Jahr in der FLVW-Kreisliga startenden Kicker konnten nur von der Marathon-Freizeittruppe ZöliBad, die nach ebenfalls guter Leistung den zweiten Platz belegte, geschlagen werden.

Samstag, 11 Januar 2014 18:30

Januar-Turnier in Münster

Siege für Konsorr, Hartmann und Klein

Münster. Die neue Discgolf WestfalenTour ist am Samstag (11. Januar) in Münster-Gremmendorf gestartet.wt14 sieger muenster Im Friedenspark setzten sich Kevin Konsorr bei den Pros (Bild Mitte) mit 72 Würfen, Maik Hartmann bei den Amateuren (Bild links) mit  69 Würfen und Daniel Klein in der Hobbyklasse mit 75 Würfen und nach Stechen mit dem wurfgleichen Alexander Sonsalla durch. Insgesamt gingen 40 Discgolfer (zwei Pro, zwölf Amateure und 26 Hobby, davon acht Anfänger) auf dem neuen - noch temporären - Kurs im Friedenspark in Münster. TD Dana Jung und die DiscGolfer Münsterland von GW Marathon Münster freuten sich trotz des beim Stechen der Amateure wt14 wappeneinsetzenden Regens über ein gelungenes Auftaktturnier zur neuen WestfalenTour. Jung übergab den Staffelstab an Martin Zierke (Discgolf Lünen Lakers), der am 8. Februar zum zweiten WestfalenTour-Termin nach Lünen in den Seepark einlädt. Auch dann werden wieder zwei Mal zwölf Bahnen (Tee-offs: 9.30 Uhr und 11.30 Uhr) in drei Leistungsklassen gespielt.

Die Ergebnisse:

Montag, 16 Juli 2012 15:30

Bunte Truppe

DiscGolfer Münsterland mit hohen Zielen

Seit dem Saisonstart im November 2011 mischen die Leistungssportler der DJK GW Marathon Münster vorn in der deutschen Discgolfszene mit. Neben dem Lünener Altmeister Hartmut „Hartl" Wahrmann, dem amtierenden Deutschen Juniorenmeister und GermanToursieger der Junioren Sven Rippel (Bergkamen), dem aktuell Führenden in der Junioren-Wertung der GermanTour Kevin Konsorr (Lünen) sorgen Marathons „Ultimate-Chef" Martin Reckmann und die drei Youngster Marvin Hartmann, Carl Schröer und Maik Hartmann für Topplatzierungen. Das aufstrebende Team komplettieren Dana Jung, Franz Schröer und Werner Szybalski.

Die Youngster aus Münster (v.l.): Marvin Hartmann, Carl Schröer und Maik Hartmann.junioren im allgaeu(

 

Montag, 16 Juli 2012 15:24

2. Flensburger Spinners Cup

Erster Divisionssieg für Marvin Hartmann

DSC 0367 crop

Mit großem Aufgebot fuhr GW Marathon Münster am Wochenende zum 2. Flensburger Spinners Cup, einem B-Turnier der GermanTour der Discgolfer in Flensburg. Besonders erfreulich war, dass gleich drei Leistungssportler der DiscGolfer Münsterland auf dem Treppchen standen. Nach einer unglaublichen Aufholjagd am zweiten Turniertag sicherte sich Altmeister Hartl Wahrmann noch wurfgleich mit Oliver Möllmann (Berlin) den Divisionssieg in der Masters. DGM-Youngster Marvin Hartmann hingegen sicherte sich mit einer starken ersten Runde am Sonntagnachmittag den ersten Turniersieg seiner noch jungen Discgolf-Karriere.

Seite 12 von 12