Montag, 22 Dezember 2014 14:30

Saisonabschlussturnier 2014 der Discgolfer Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Wettkampf der xxx-männer

Von Christian Caßebaum

Am Samstag (20.Dezember) wurde bei herbstlichem Wetter unter der Leitung vom Sportwart Stephan Scharte das Saisonabschlussturnier 2014 derDiscGolfer Münsterland (DGM) von GW Marathon Münster mit 20 Teilnehmern im Friedenspark durchgeführt, das innerhalb kürzester Zeit vom Amt für Immobilienmanagement (AIM) ohne weitere Auflagen genehmigt wurde.

Es wurden drei Mal neun Bahnen, die teilweise schon aus dem WT-Turnier im Januar bekannt waren, plus eine mit besonderem Schwierigkeitsgrad, um die Topspieler nicht zu langweilen, gespielt.

In der ersten Runde kam der 14-jährige Jonas Steermann (Junioren) als einziger Teilnehmer mit den schwierigen Witterungsbedingungen klar. Er legte mit 27 Würfen die beste Runde hin. Hinter ihm folgten Marvin Hartmann (Open) und Martin Reckmann (Open) mit je 29 und Markus Bayer (Master) mit 31 Würfen. Ein Wettkampf der xxx-männer.

Nach der Pause (gespielt nach Score) musste Jonas Steermann schon auf der ersten Bahn feststellen, dass die anderen xxx-männer zulegen konnten. Der amtierende Deutsche Juniorenmeister (Marvin Hartmann) und unserer „Frisbee-Papst“ (Martin Reckmann) demonstriertem dem jungen xxx-mann, dass er noch einiges zu lernen hat. Jonas Steermann beendete die zweite Runde mit 33 Würfen und wurde Dritter der Gesamtwertung (60 Würfe).

Den (xxx-männer-)Sieg sicherte sich mit insgesamt 57 Würfen auf 18 Bahnen Martin Reckmann vor Marvin Hartmann mit 59 Würfen.

Zur dritten Runde wurden wahllos Doubles-Teams (Best Shot + Würfelvorgabe) gezogen, so dass es wohl zur ersten Auflage eines Hartmann-Familien-Flights der Geschichte führte.

TD Stephan Scharte erklärte die Besonderheit der dritten und letzten Runde des offiziellen Vereinsjahresabschluss-Turniers: "Vor jedem Wurf wird eine Vorgabe durch Würfeln ermittel." Folgendes war zu tun:

1 = Mit links oder mit dem Minimarker werfen

2 = Scheibe nach Vorgabe vom „Gegner“ leihen

3 = Putter

4 = Midrage/Fairway Driver

5 = Driver

6 = freie Scheibenwahl

Zehn Teams machten sich mit Würfeln bewaffnet auf die dritte Runde. Die Runde empfanden die Discgolfer gegenüber den ersten beiden als noch windiger und regnerischer. Nach einigen Verwirrungen zur Zuordnung der Vorgaben, wurde die Runde schnellstmöglich zu Ende gebracht, da einige Spieler sich vor der abendlichen Weihnachtsfeier der DGMler noch die Bundesligakonferenz anschauen wollten.

Am besten kamen unter diesen (Würfel-)Bedingung die Doubles-Teams Joachim Thiel (GM) / Christian Caßebaum (O) und Josef Rippel (GM) / Martin Reckmann (O) mit je einer 27er Runde zu Recht, auf dem dritten Rang gingen Marvin (O) und Michael Hartmann (GM) mit 28 Würfen ins Ziel.

Im Anschluss an das Turniers gab der Thomas Gepp gegenüber dem Gruppenleiter Christian Caßebaum seine offizielle Mitgliedsanmeldung bekannt und ist somit das „jüngste“ Mitglied der DiscGolfer Münsterland am Jahresende 2014.

Das Turnier ging wie folgt aus:

Platz Gesamt

Platz Division

Name

Division

1. Runde

2. Runde

Gesamt

1.

1.

Martin Reckmann

Open

29

28

57

2.

2.

Marvin Hartmann

Open

29

30

59

3.

1.

Jonas Steermann

Junioren

27

33

60

4.

2.

Maik Hartmann

Junioren

34

27

61

5.

3.

Christian Caßebaum

Open

31

33

64

6.

1.

Markus Bayer

Master

30

35

65

6.

4.

Franz Schröer

Open

32

33

65

8.

2.

Marcus Dziuba

Master

34

33

67

9.

5.

Stephan Scharte

Open

33

36

69

9.

1.

Michael Hartmann

Grandmaster

36

33

69

11.

2.

Joachim Thiel

Grandmaster

35

36

71

12.

1.

Dana Jung

Damen

38

36

74

13.

3.

Josef Rippel

Grandmaster

37

38

75

13.

2.

Heike Hartmann

Damen

40

35

75

15.

4.

Manfred Kunze

Grandmaster

40

40

80

16.

6.

Thomas Gepp

Open

43

44

87

17.

3.

Susanne Schmedt auf der Günne

Damen

43

45

88

18.

7.

Timo Gast

Open

46

44

90

18.

4.

Julia Schröer

Damen

46

44

90

20.

5.

Sarah Kunze

Damen

51

53

104

Doubles:

 

Platz

Name

Division

Gesamt

 

 

1.

Joachim/Christian

GM/O

27

 

 

1.

Josef/Martin

GM/O

27

 

 

3.

Marvin/Michael

O/GM

28

 

 

4.

Marcus/Stephan

M/O

29

 

 

5.

Dana/Sahra

D/D

30

 

 

6.

Maik/Heike

J/D

31

 

 

7.

Franz/Timo

O/O

32

 

 

8.

Jonas/Thomas

J/O

33

 

 

9.

Markus/Susi

M/D

35

 

 

9.

Manfred/Julia

GM/D

35

 

Gelesen 754 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Dezember 2014 14:55