Samstag, 01 Februar 2014 09:21

Zweites Hallenturnier für Hobbyteams

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

FC Kickers 12 vor Marathons ZöliBad

Uppenberg. Mit einem durchweg starken Auftritt konnte der  FC Kickers 12, ein Truppe aus der Freizeitliga, die auf der Egelshove in Mecklenbeck beheimatet ist, das zum zweiten Mal von GW Marathon Münster ausgerichtete Hallenturnier für Hobbyteams gewinnen. Gespielt wurde am Samstag (25. Januar) in der Sporthalle des Pascal-Gymnasiums.

Die im nächsten Jahr in der FLVW-Kreisliga startenden Kicker konnten nur von der Marathon-Freizeittruppe ZöliBad, die nach ebenfalls guter Leistung den zweiten Platz belegte, geschlagen werden.

„Alle weiteren Spiele waren hart umkämpft und konnten ein Turnier auf guten Niveau präsentieren. Fortsetzung gewünscht und geplant . . .", so Thomas Weber, Fußballvorstand Freizeitliga bei GW Marathon Münster, der Turnierleiter Matthias Wobbe und Yvonne Wobbe, die den Würstchen und Getränkeverkauf übernahm, herzlich für die Unterstützung dankte.

Für Zölibad spielten und trafen: Thomas Weber - Sascha Schölling (1), Laurence Herbke (1), Ralf Mackmann (1), Ralf Lanwehr, Andre Keuper, Florian Schwarte, Alex Santos (1), Gastspieler Dominik Schmitz (1).

Der Endstand des Turniers:

 

 

Name

Punkte

S

U

N

Tore

Differenz

1.

FC Kickers 12

9

3

-

1

4:2

2

2.

TG ZöliBad

7

2

1

1

5:2

3

3.

Ath. Münster

5

1

2

1

6:5

1

4.

GW Marathon II

5

1

2

1

5:5

0

5.

SSV Münster City

1

-

1

3

3:8

-5

 

Die einzelnen Begegnungen:

SSV City - A. Münster 1:3
Marathon - FC Kickers 0:1
ZöliBad - SSV City 2:0
FC Kickers - A. Münster 1:0
Marathon - ZöliBad 2:1
FC Kickers - SSV City 2:1
A. Münster - ZöliBad 1:1
Gelesen 479 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 Februar 2014 11:51