Strict Standards: Declaration of JParameter::loadSetupFile() should be compatible with JRegistry::loadSetupFile() in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/libraries/joomla/html/parameter.php on line 512

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 42

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 43

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 42

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 43
Diese Seite drucken
Mittwoch, 22 Januar 2014 10:13

Kurze Geschichte von Marathon

geschrieben von 

Die bewegte Geschichte und die vielen spannenden Geschichten aus dem 60jährige Leben von DJK GW Marathon haben schon viele Seiten gefüllt - und würden den Platz an dieser Stelle sprengen. Daher hier ein kurzer Überblick. Demnächst werden wir hier in loser Folge weitere Abschnitte ausführlicher darstellen und zugänglich machen.

Der Sportverein DJK Grün-Weiß Marathon Münster wurde Ende 2009 60 Jahre jung. Die Initiative zur Gründung des Vereins kam 1949 aus der Pfarre Hl. Kreuz, die einen Sportverein in der DJK (Deutsche Jugendkraft) haben wollte. Zunächst wurde Tischtennis und Feldhandball angeboten.

Der Verein entwickelte sich sehr gut. Sportliche Erfolge, Innovationsfreudigkeit, schon früh wurde zum Beispiel Basketball angeboten, intensive Jugendarbeit ließen den Verein aufblühen. Innerhalb der DJK-Familie war die erste DJK-Neugründung nach dem Krieg sehr erfolgreich. Im Kreis- und Diözesanverband sowie in der DJK-Sportschule „Kardinal-von-Galen" hinterließen viele Marathonis Spuren.

Zur Jahrtausendwende lag Marathon am Boden. Der Marathon-Sportplatz an der Wienburgstraße war praktisch unbespielbar. Die Leichtathleten und Volleyballer hatten ihre Abteilung aufgelöst und die Basketballer wechselten komplett zum UBC Münster. Die Handballer, über Jahrzehnte die tragende Abteilung des Vereins, hatte keine Jugend-Mannschaften mehr. Sie schlossen sich mit dem Ex-DJK-Verein SC Westfalia Kinderhaus zu einer Handballspielgemeinschaft zusammen. Später wechselten die Marathon-Handballer leider komplett zum Vorstadtverein. Als 2001 die Fußball-Abteilung gegründet wurde, gab es bei Marathon keinen eigenständigen Verbandssport mehr.

Durch großes Engagement erreichten die Marathon- Fußballer unter Führung ihres Abteilungsgründers und langjährigen -leiters Werner Szybalski, dass der Sportplatz zunächst von der Stadt Münster erworben und dann - passend zum Vereinsjubiläum war er fertig - renoviert wurde. In den kommenden Jahren soll ein Allwetterplatz und ein neues Vereinsheim errichtet werden. Die Vereinsführung unter Leitung der Stellvertretenden DJK-Diözesanvorsitzenden Hedwig Liekefedt ist zuversichtlich, dass der derzeit 350 Mitglieder starke Verein mit den Abteilungen Fußball, Sportspaß (u.a. Kinderturnen, Senioren-Faustball), Leichtathletik, Ultimate Frisbee, Tischtennis und Tae-Kwon-Do bald wieder die frühere Größe erreicht.

Gelesen 435 mal