Strict Standards: Declaration of JParameter::loadSetupFile() should be compatible with JRegistry::loadSetupFile() in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/libraries/joomla/html/parameter.php on line 512

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 42

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 43

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 42

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /usr/www/users/gwumar/gw-marathon/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 43
Dienstag, 27 Mai 2014 06:57

Marathons U6 Kicker weiter erfolgreich

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

von Thomas Stossberg

Münster. Am frühen Samstagmorgen konnte die U6 von Marathon Münster das Heimspiel gegen die  Minikicker vom SV Blau Weiß Aasee für sich entscheiden. Unsere Mannschaft hatte das Spiel in der ersten Halbzeit fest in der Hand und erarbeitete sich bis zur Halbzeit durch Tore von Theo und Nick bereits eine 4:0-Führung. Im zweiten Abschnitt hatte Marathon zwar weiter die größeren Spielanteile, BW Aasee konnte sich nun aber einige wirklich gute Chancen erarbeiten. Ebenso wie Luke in der ersten Halbzeit war aber auch Micah nicht zu bezwingen. Vor den Torleuten agierten Gerald und Henric, letzterer als starker „Vorstopper“, der immer öfter auch Drang nach vorne entwickelte. Dort konnten sich noch Flori und Piet als Torschützen auszeichnen. Der starke Keeper der Blau Weißen verhinderte allerdings weitere Tore und konnte mit dem Schlusspfiff sogar noch einen Strafstoß abwehren. So endete das Spiel mit 6:0 für die Schützlinge von Trainerin Hedwig, die den Sieg als gutes Omen für das Wahlwochenende wertete.

Gelesen 560 mal