Nach dem erfolgreichen spielerischen Abschneiden des Mixed-Teams des GW Marathon mit dem 5. Platz in der 2. Liga bei den Deutschen Meisterschaften sind nun auch die Spiritwertungen bekanntgegeben worden. Darin landet unser Team auf einem sehr guten 6. Platz. Die Bewertung von durchschnittlich 10,7 Punkten zeigt, dass das Münsteraner Team deutlich über dem "Standardwert" von 10,0 Punkten liegt. Ein Ergebnis, dass freudig stimmt und die positive Einstellung unseres Teams wiederspiegelt.

Platz  Team Spirit Spirit (eigen)
 1 Heidees Eppelheim 11,3 10,6
 1 Hallunken Halle (Saale) 11,3 10,2
 3 Bonobos Bochum 11,0  9,9
 4 Disconnection Freiburg 10,8 10,3
 4 Endzonis Rostock 10,8 10,2
 6 MonsterMix Münster 10,7 10,2
 6 Parkscheibe Berlin 10,7 10,2
 8 Deine Mudder Bremen 10,5 10,5
 9 Ultimate Regensburg 10,4 10,4
10 Maultaschen Tübingen 10,1  9,8
10 TeKielas Kiel 10,1 10,4
12 Die 7 Todsünden Paderborn  9,9  9,6
12 Ars Ludendi Darmstadt  9,9 10,0
13 Disc-O-Fever Würzburg  9,7 10,2
14 NextGen Nürnberg  9,0  8,4
15 Saxy Divers Leipzig  8,8 10,8
Freigegeben in Ultimate - Senioren
Montag, 16 Juli 2012 08:31

Spirit of the Game

Der Spirit ist die elementarste und wichtigste Regel beim Ultimate. Er fordert von allen Spielern einen respektvollen und anständigen Umgang miteinander. Es wird darauf vertraut, dass kein Spieler die Regeln bewusst verletzt. Es gibt also auch keine persönlichen drastischen Strafen. Alle Regeln der Spielfortsetzung zielen darauf ab, die Spielsituation wieder so herzustellen, wie sie vor der jeweiligen Unterbrechung (z.B. durch ein Foul) war.

Freigegeben in Ultimate Frisbee
Montag, 16 Juli 2012 08:33

Was ist Ultimate Frisbee?

Ultimate ist die schnellste, schönste, fairste, anstrengenste und spannenste Teamsportart der Welt. Ursprünglich kommt sie aus den USA und wird mit einer Frisbeescheibe gespielt. Es treten immer zwei Teams à 7 Spieler gegeneinander an. In der Halle wird 5 gegen 5 gespielt. Die wichtigste Regel beim Ultimate ist der "Spirit of the Game". Er fordert von allen Spielern gegenseitigen Respekt und Anstand. Der Spaß am Spiel ist hier wichtiger als kämpferischer Einsatz. Deshalb hat der Frisbeesportverband 2011 auch den Fair Play Preis erhalten. Am besten erklären lässt sich das Spiel über die folgenden 10 einfachen Regeln:

Freigegeben in Ultimate Frisbee