Lecco, Italien. Am 20.07.2014 haben die Welt- (U20) und Europameisterschaten (U17) im Junioren Ultimate Frisbee in Lecco, Italien, begonnen. Mit dabei sind von Marathon in der U20, Tim Tuschen, in der U17, Carl Schröer und bei den U17 Damen Lea Tuschen und Luisa Graefer. Die beiden deutschen U17 Mannschaften haben gute Chancen das Finale zu erreichen und können auf auf die Titelverteidigung bzw. die Gold-Medalilie hoffen. Auf der ersten Weltmeisterschaft für Tim Tuschen,darf er sich, neben den bekannten eruopäischen Teams, auf große Ultimate Nationen wie die USA, Canada, Japan, Neuseeland und Columbien freuen. Wer sich Live darüber informieren möchte wie es in Lecco läuft findet auf folgenden Seiten Informationen.

Freigegeben in Ultimate Frisbee
Mittwoch, 19 März 2014 11:17

Zwei Berufungen

Die carl in wolfsburgUltimate-Junioren-Weltmeisterschaft und Europameisterschaft können aus Sicht der Ultimate Greenhorns von GW Marathon Münster kommen, denn gestern sind zwei tim ob2Münsteraner in den Nationalkader berufen worden. Wenig überraschend ist, dass der dreifache Europameister und zuletzt Kapitän der U 17-Nationalmannschaft, Tim Tuschen, auch den Sprung in den U 20-Kader geschafft hat. Er wird an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Aus Vereins- und Abteilungssicht ist besonders erfreulich, dass mit Carl Schröer auch wieder ein Münsteraner in der U 17-Nationalmannschaft an der Scheibe ist. Er fährt zur EM nach Italien.

Bei den Mädels werden Luisa Graefer und Lea Tuschen (U17) GW Marathon bei den Europameisterschaft vertreten.

Freigegeben in Ultimate Jugend