Dienstag, 27 Mai 2014 07:42

U10 / 6 Tore gegen den Spitzenreiter SC Münster 08 reichen nicht zum Sieg

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstag spielten wir gegen den Spitzenreiter SC Münster 08. Die Jungs erziehlten 6 Tore und trotzdem reichte es nicht zum Sieg. Spielerisch war uns der Gegner zwar überlegen aber wir hielten mit Kampf dagegen. Nach 5 Min. ging Münster 08 in Führung aber Felix konnte direkt im Anschluß den Ausgleich herstellen. In der drangphase der 08er schoß Jacob das Tor des Monats. Aus ca.25m Torentfernung schoß er den Ball oben links in den Winkel und es wurde noch besser, denn nach einem tollen Paß von Max erziehlte Felix  das 3:1. Zu diesem Zeitpunkt mitte der ersten Hälfte hatten wir das Spiel im Griff. Zum Ende der ersten Hälfte drehten die 08er richtig auf und erziehlten innerhalb von 10 Min. 3 Tore zum Pausenstand  3:4. Nach der Pause ging uns so langsam die Luft aus, denn es war sehr heiß  und wir mußten auch noch 2 Spieler die auf Kopfschmerzen klagten auswechseln. Die Unordnung nutzen die 08er aus und zogen mit 3:6 davon. Die Jungs gaben aber nicht auf und durch Max kamen wir auf 4:6 ran. Leider direkt nach dem Anpfiff erhöhte 08 auf 4:7. Das Tore schießen hörte nicht auf und wir waren wieder an der Reihe. Diesmal traf der Crispin zum 5:7 und die Hoffnung war wieder da. Doch die 08er waren wieder an der Reihe und trafen durch einen Doppelschlag auf 5:9. Den letzten Treffer markierte Cripin durch einen tollen Kopfball. Leider ist das Spiel verloren gegangen aber die Moral und das miteinander in der Mannschaft ist sehr bemerkenswert. Das war eine tolle Mannschaftleistung.

Gelesen 625 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 Mai 2014 10:36